ABSAGE

Aufgrund der vorherrschenden Situation ist es uns nicht gelungen ausreichende Mittel für eine Durchführung des STM Profi Turniers zu sichern und müssen es daher für das Jahr 2021 schweren Herzens absagen.


STM Profi Turnier

Schnell, spannend und einzigartig - Profis duellieren sich im Short Track Matchplay Format

In 2012 duellierten sich erstmalig Profis im STM Format. Was als durchaus gewagter Versuch begann, ist heute ein zeitgemäßer Volltreffer.

32 Profis, die teilweise eingeladen werden oder den Weg einer Qualifikation gehen müssen, kämpfen um die größten Siegprämien, die in 2020 im deutschen Golfsport ausgespielt wird.

Am Freitag, 18. Juni wird in 8 Gruppen zu jeweils 4 Spielern, die Vorrunde ausgetragen. Jeder spielt 3 Partien und die 2 Gruppenbesten qualifizieren sich für das Achtelfinale.

Sonntags geht es dann im KO Format um das Preisgeld und den Titel des STM Profi Champion.

Der Ablauf:

Donnerstag, 17. Juni

  • Alle teilnehmenden Professionals müssen sich bis Donnerstag, 17. Juni13 Uhr, persönlich (im Turnierbüro) oder telefonisch (+491713138966) für das Turnier registrieren und Auskunft über Ihren Gesundheitszustand geben. Professionals, die es versäumen sich rechtzeitig zu registrieren werden aus dem Starterfeld entfernt.
  • 14 Uhr Start der Vorqualifikation. 9 Loch Zählspiel auf der Anlage von Open.9. Bei Gleichstand wird um den letzten verbleibenden Platz gestochen. Gespielt wird ab Bahn 1 bis ein Sieger feststeht. Es wird mindestens ein Platz ausgespielt.
  • Ab ca. 19 Uhr wird die Gruppenphase ausgelost. Es wird aus drei Töpfen gelost, die nach Deutscher Rangliste geordnet sind. In Topf zwei kommen zusätzlich Past Champions, Member Ladies European Tour und Senior European Tour.

Freitag, 18. Juni

  • Ab 8 Uhr Start der Gruppenphase und Austragung der drei Partien

Sonntag, 20. Juni

  • Ab 8 Uhr Start mit den Achtelfinale
  • Geplant ist das Finale für 16 Uhr